Der Reutlinger Generalanzeiger berichtet über uns

11. Februar 2019 APROS TEAM

Wir, das Reutlinger Spendenparlament, vergaben in unserer letzten Sitzung eine Fördersumme von  insgesamt 18.500 EURO.

Folgende Projekte werden mit dieser Summe unterstützt:

„Ausbildungsabschluss für Asylbewerber“, „HIV-/STI-Testprojekt im Landkreis Reutlingen auf der Schwäbischen Alb“, „Pferde stärken Kinder“, „Kunst (be)breifen – Kunst erleben“, sowie der „Donnerstagsclub“.

Hier geht es zu dem Artikel.

Mehr über diese und andere von uns geförderten Projekte erfahren Sie auch hier.

Teilen Sie diese News über